Beiträge

Mediendienst Integration: Mehr als 200.000 offene Einbürgerungsanträge

Der Mediendienst Integration hat neue Zahlen zu offenen Einbürgerungsanträgen veröffentlicht. Demnach sind deutschlandweit aktuell über 204.000 Anträge in 42 Städten in Bearbeitung. Die Nachfrage ist im Zusammenhang mit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts deutlich angestiegen; eine weitere Zunahme ist mit dem Inkrafttreten des neuen Gesetzes am 27. Juni 2024 zu erwarten.

Weiterlesen

NACHGEFRAGT bei To Spiti – Begegnung, Beratung, Beteiligung

„Wir sind doch ein Europa!“ – so eine Besucherin bei To Spiti – Begegnung, Beratung, Beteiligung. Anlässlich der bevorstehenden Europawahl am 09. Juni 2024 war Pass[t] Genau zu Besuch bei der Einrichtung unter dem Dach des Diakoniewerks Simeon. To Spiti bietet Sozialberatung auf Deutsch und Griechisch für neu Zugewanderte und schon länger in Berlin lebende Menschen mit Migrationshintergrund an. Im Haus der Begegnung in Berlin-Neukölln wurde der Wahl-O-Mat der Landeszentrale für Politische Bildung in analoger Form mit großen Schautafeln aufgebaut. Besuchende können hier die Fragen vor Ort beantworten und mit den Mitarbeitenden der Beratungsstelle darüber ins Gespräch kommen. Wir wollten von den Mitarbeitenden von To Spiti wissen, welche Rolle Europa und die anstehende Wahl für ihre Besuchenden spielt. Dafür haben wir mit Maria Aplada und Sofia Margariti gesprochen.

Weiterlesen

Sarah Darge, Europabeauftragte beim Bezirksamt Neukölln von Berlin

NACHGEFRAGT bei Sarah Darge, Europabeauftragte beim Bezirksamt Neukölln von Berlin

Am 09. Juni 2024 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt, sowie in mehreren Bundesländern die Kommunalwahlen. In beiden Fällen dürfen, im Vergleich zu Bundes- und Landtagswahlen, auch Staatsangehörige anderer EU-Staaten wählen. Wir von Pass[t] Genau, einem Projekt zur Unterstützung von Menschen im Einbürgerungsprozess, interessieren uns besonders für den Zusammenhang von Einbürgerung und politischer Teilhabe. Vor diesem Hintergrund haben wir mit Sarah Darge, der Europabeauftragten beim Bezirksamt Neukölln von Berlin gesprochen.

Weiterlesen

Podcast Germany in Focus im Gespräch mit Pass[t] Genau

Am 25.01.2024 sprach Muna Naddaf im Podcast Germany in Focus über das neue Einbürgerungsgesetz und seine Bedeutung für die demokratische Teilhabe.

Weiterlesen

Die Rheinhessen Zeitung berichtet über Pass[t] Genau

Am 18.01.24 stellten wir uns in der Sitzung des Migrationsbeirats im Landkreis Mainz-Bingen vor. Auch die Presse war anwesend und sprach mit unserer Kollegin Susanne Kolb über Passt[t] Genau und über Wege zur Einbürgerung.

Weiterlesen

NACHGEFRAGT: Staatsministerin Reem Alabali-Radovan

Anlässlich des Auftakts von Pass[t] Genau haben wir mit Reem Alabali-Radovan, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, zugleich Beauftragte für Antirassismus über Einbürgerungen in Deutschland und die Reform des Staatsangehörigkeitsrechts gesprochen.

Weiterlesen

123